Am 17.07.1985 traten wir zum ersten Mal als Meister Klecks (Frank Walther - damals 35 Jahre alt) und Spaßimir (Sohn Mark - damals 11 Jahre alt) im Kulturhaus Bannewitz mit unserer Kindershow auf.

Daran schloß sich in der DDR automatisch die Beurteilung durch die Abteilung Kultur des Rates des Kreises Freital an, wo wir beide als  Spielmeister in der Qualitätsstufe gut eingestuft wurden.

Fortan tourten wir, teilweise auch zu dritt, mit Meister Ton (Klaus Richter), Meister Musikus (Gerald Scholz), DJ Rene (Rene Feiereis) oder Techniker (Andreas Strohbach) umher. In Ermangelung eines Fahrzeuges wurde uns gelegentlich ein ZUK (polnischer Kleintransporter) der Gemeinde Bannewitz samt Fahrer zur Verfügung gestellt.

1995 -1997 drehten wir 56 Kurzfilme für Kinder gemeinsam mit dem Regionalfernsehen Freital.

1998 machten wir nun den Schritt in die Selbstständigkeit und sind seitdem bei über 150 Veranstaltungen pro Jahr auch über die Grenzen Sachsens hinaus unterwegs.

Bei Volks- und Vereinsfesten, Familienfeiern, Kindergeburtstagen, Schul- und Kitafesten oder in Reha- und Kinderkliniken kann man uns erleben. (siehe auch Veranstaltungsplan auf der Homepage)

2002 ergänzten wir unser Repertoire mit unserer Verkleidungsshow für Erwachsene Stars & andere Verrückte.

Auszeichnungen: